Privat: DINNER FOR UKRAINE

An exciting “Apéro”, three courses to treat the senses, a little bit of vodka and an auction.

Be part of our “DINNER FOR UKRAINE“ and help us collect money to provide meals to refugees at the Romanian-Ukrainian border. All revenues from both evenings will be donated to a project by Cuisines sans Frontières and Adi Hădean, that enables chefs on site to cook up to 4000 meals a day for refugees.

Good food for a good cause – get your ticket here.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Mit der Event-Reihe “Good food for a good cause” möchte DasProvisorium Menschen unterstützen, die sich in prekären Situationen engagieren. Durch das “DINNER FOR UKRAINE” gilt unsere Unterstützung Köch*innen, die an der rumänisch-ukrainischen Grenze bis zu 4000 Mahlzeiten am Tag für Geflüchtete zubereiten.  Einnahmen werden direkt an die Organisation Cuisine sans Frontières gespendet, die das Projekt, zusammen mit Adi Hădean und Köch*innen vor Ort, möglich machen.

Das „DINNER FOR UKARINE“ basiert komplett auf Freiwilligenarbeit und kann nur Dank der grossartigen Unterstützung aller Volontär*innen und dem Support unserer Sponsor*innen so stattfinden. Ein riesiges Dankeschön geht an Alle die unsere Benefiz-Dinner ermöglichen, vor allem an unsere Hauptsponsor*innen: Kathrin Haab von Haabundguet AG, Markus Witt von Blum-Hauser Gastronomie GmbH, Albachmühle AG, Pico Lebensmittel AG, REB Wein AG, Viva con Agua, Humbel Spezialitätenbrauerei AG, und Noir GmbH.

Gemeinsam verfolgen wir ein Ziel – mit Essen und Kultur etwas Gutes tun.

04. & 05. Mai 2022, 19:00 – 22:30 Uhr
DasProvisorium, Uetlibergstrasse 65, 8045 Zürich

Showing all 2 results