ÜBER UNS


Seit 2018 sind wir in der alten Conditorei Buchmann in der Binz zu Hause.
Hier kombinieren wir Co-Working Space mit Lebensmittelproduktion. Jeden Tag kommen fleissige Denker und Macher zusammen, manche sitzen am Laptop, andere produzieren Schokolade, rösten Kaffee, bereiten sich für den nächsten Event vor oder experimentieren mit fermentierten Lebensmitteln. 

Wir sind auch ein Verein, der sich dafür einsetzt, dass dieser tolle Ort und unsere Gemeinschaft gefördert werden. Der Verein besteht aus 8 Vorstandsmitgliedern, allen Co-Worker*innen, die automatisch Mitglieder sind  und aus externe Mitgliedern wie Freunden und Unterstützer*innen.

DasProvisorium hat Unternehmen wie La Flor, Alpenpionier, Agilery, die Äss-Bar, sowie Nom Nom und Seri auf ihrem Weg begleiten und unterstützen können. Darauf sind wir sehr stolz. Auf der Startseite könnt ihr nachlesen, was sie besonders an unserem Food-Kosmos schätzen und wie ihre Erfahrung war. 

Gegründet wurde DasProvisorium von Fred Schaerlig, Sven Friese und Tobias Zihlmann im Jahr 2018 gegründet. Es brauchte einfach unbedingt einen Ort, an dem die Leute, die sich täglich mit dem Themen Ernährung, Lebensmittel und Nachhaltigkeit beschäftigen, zusammenfinden. Die entstandene Plattform ist ein kreativer Ort für Gleichgesinnte mit offener Tür für Besucher*innnen, Interessierte, Unterstützer*innen und alle, die sich auch für ein besseres Ernährungssystem einsetzen möchten.

DasProvisorium entfaltet sich über 3 Etagen in der alten Conditorei Buchmann und wird uns voraussichtlich bis Ende 2022 zur Verfügung stehen. Wir sind also auf der Suche nach einer neuen, bezahlbaren Location um unseren Food-Kosmos in Zürich erhalten können und freuen uns über Unterstützung und Hinweise.

Geschäftsstelle

Natalie Toufexis

Natalie ist auf der kleinen Mittelmeerinsel Zypern aufgewachsen und wusste schon von klein auf, dass sie in die große weite Welt gehört. Vor 5 Jahren zog sie für ihr Studium an der Hotelfachschule Lausanne in ihre zweite Heimat, die Schweiz, wo sie sich trotz dem weniger mediterranen Klima, auch sehr wohl fühlte. Egal wo sich ihr Lebensmittelpunkt befindet, spielt die Kulinarik für sie eine sehr zentrale Rolle und Gastgeberin sein fliesst bei ihr im Blut. Nach langem Reisen durch den Kaukasus, einer Auszeit auf verschiedensten Bauernhöfen Südamerikas und einem Pop-Up Hotel in den Bündner Bergen, freut sie sich als nächstes den Mikro-Food-Kosmos im Provisorium auszukosten.

Seit Januar 2021 arbeitet Natalie als Geschäftsleiterin im DasProvisorium.

natalie@dasprovisorium.ch

Lilly Haas

Lilly ist vor ein paar Monaten mit einem frisch gebackenen Bachelor of Arts der Visuellen Kommunikation von der Bauhaus Universität aus Weimar (Deutschland) nach Zürich gekommen. Das letzte halbe Jahr hat sie sich mit dem Thema Embodiment beschäftigt und entwickelte unter anderem mit einer Moderatorin keramische Objekte fürs Fühlen und kommunizieren. Sie kocht und isst bei den Pfadfindern am allerliebsten draussen, liebt neben  dem Kochen, designen und gestalten auch das Töpfern und ist immer für ein Picknick oder eine Tasse Tee zu haben!

Am 17. Juli findet der erste KiJuKo (Kinder Jugend kocht!) Workshop statt für Kinder von 11-14 Jahren! Bleib auf dem Laufenden zum Beispiel auf Istagram: kijuko.zuerich. Für mehr Infos und die Anmeldung bis zum 7. Juli schreibt einfach eine Mail an:

lilly@dasprovisorium.ch

Kontaktiere uns!

Wenn Dich unsere Philosophie anspricht und Du auf der Suche nach einer kreativen Arbeitsstätte, einem Raum für Workshops, Kurse oder einen Event bist oder Mitglied des Vereins werden möchtest, dann freuen wir uns über ein E-Mail von Dir an: info@dasprovisorium.ch

Provisorische Grüsse von
Natalie und Lilly