Über uns

Gegründet wurde DasProvisorium von Fred Schaerlig, Sven Friese und Tobias Zihlmann im Jahr 2016. Es brauchte unbedingt einen Ort, an dem die Leute, die sich täglich mit dem Themen Ernährung, Lebensmittel und Nachhaltigkeit beschäftigen, zusammenfinden. So entstand an der Lessingstrasse 15 ein kreativer Ort für Gleichgesinnte mit offener Tür für Besucher*innnen, Interessierte, Unterstützer*innen und alle, die sich auch für ein besseres Ernährungssystem einsetzen möchten. Seit 2018 ist DasProvisorium auch ein Verein der sich dafür einsetzt, dass dieser tolle Ort und unsere Gemeinschaft gefördert werden. Der Verein besteht aus 8 Vorstandsmitgliedern, allen Co-Worker*innen, (die automatisch Mitglieder sind) sowie aus externen Mitgliedern wie Freunden und Unterstützer*innen.

Seit anfang 2018 ist das DasProvisorium als Zwischennutzung in den Räumlichkeiten der ehemaligen Conditorei und Bäckerei Buchmann in der Binz zu Hause. Hier kombinieren wir Co-Working Space mit Lebensmittelproduktion. Jeden Tag kommen fleissige Denker:innen und Macher:innen zusammen – manche sitzen am Laptop, andere produzieren Schokolade, rösten Kaffee, bereiten sich für den nächsten Event vor oder experimentieren mit fermentierten Lebensmitteln.

DasProvisorium hat Unternehmen wie La Flor, Alpenpionier, Agilery, die Äss-Bar, sowie Nom Nom und Seri auf ihrem Weg begleiten und unterstützen können. Darauf sind wir sehr stolz. Auf der Startseite könnt ihr nachlesen, was sie besonders an unserem Food-Kosmos schätzen und welche Erfahrungen sie bei uns hatten.

Coworkingspace-zürich-DasProvisorium

DasProvisorium an der Uetlibergstrasse 65 entfaltet sich inzwischen über drei Etagen in der ehemaligen Conditorei, Traiteur und Bäckerei des Buchmann Areals und wird uns voraussichtlich bis Ende 2022 zur Verfügung stehen. Wir sind also auf der Suche nach einer neuen, bezahlbaren Location um unseren Food-Kosmos in Zürich erhalten zu können und freuen uns sehr über Unterstützung und Hinweise.

Geschäftsstelle

Natalie Toufexis

Natalie ist auf der kleinen Mittelmeerinsel Zypern aufgewachsen und wusste schon von klein auf, dass sie in die große weite Welt gehört. Vor 5 Jahren zog sie für ihr Studium an der Hotelfachschule Lausanne in ihre zweite Heimat, die Schweiz, wo sie sich trotz dem weniger mediterranen Klima, auch sehr wohl fühlte. Egal wo sich ihr Lebensmittelpunkt befindet, spielt die Kulinarik für sie eine sehr zentrale Rolle und Gastgeberin sein fliesst bei ihr im Blut. Nach langem Reisen durch den Kaukasus, einer Auszeit auf verschiedensten Bauernhöfen Südamerikas und einem Pop-Up Hotel in den Bündner Bergen, freut sie sich als nächstes den Mikro-Food-Kosmos im Provisorium auszukosten.

Seit Januar 2021 arbeitet Natalie als Geschäftsleiterin im DasProvisorium.

natalie@dasprovisorium.ch

Foto von Leonie

Leonie Neukomm

Leonie ist die zweite Hälfte des Geschäftsstellen-Kuchens. Aufgewachsen im kleinen aber feinen Schaffhausen und nach drei Jahren Studizeit im Tal der Bündner Berge, freut sie sich nun das lebendige und “velofreundliche” Zürich und alle kulinarischen Vorzüge der Stadt zu entdecken. Wenn sie nicht gerade Auberginen zu Baba Ganoush verarbeitet, ist sie im Sommer vor allem an und in fliessenden Gewässern und im Winter auf ihrem Snowboard anzutreffen. Leonie unterstützt Natalie in der Geschäftstelle beim Träumen von fremden Ländern – aber natürlich auch mit ihren kreativen Inputs und ihrem Knowhow aus ihrem frisch erworbenen Multimediaproduction Studium.

Ausserdem nutzt Leonie die Zeit im DasProvisorium um ihren Podcast Blabla Ganoush und die dazugehörige Rezepteplattform weiter zu entwickeln. Gönn dir ein Bierchen und hör ihr dabei zu, wie sie nachhaltige Apéro Häppchen mit ihren Gesprächspartner:innen zubereitet.

leonie@dasprovisorium.ch

Kontaktiere uns!

Wenn Dich unsere Philosophie anspricht und Du auf der Suche nach einer kreativen Arbeitsstätte, einem Raum für Workshops, Kurse oder einen Event bist oder Mitglied des Vereins werden möchtest, dann freuen wir uns über ein E-Mail von Dir an: info@dasprovisorium.ch

Provisorische Grüsse von
Natalie und Lilly