Aktuelles und Events

OPEN HOUSE: DASPROVISORIUM / 25. September

open house dinner

Zürichs Food Kosmos lädt ein zur kulinarischen Entdeckungstour

Am 25. September öffnet DasProvisorium – das Zuhause vieler Food Start-ups und Produzent*innen – die Türen! An diesem Tag bieten wir euch die Möglichkeit unser Co-Working und Co-Producing Modell für die Zukunft kennen zu lernen und dabei an verschiedenen Workshops, Tastings und Führungen (zum Beispiel durch die hauseigene Schoggi-Manufaktur) teilzunehmen.

Kommt vorbei und bringt Hunger mit: Es erwartet euch ein aufregendes kulinarisches Angebot von Tacos bis Teigtaschen, von Suur bis Süss und von Kaffee bis Naturwein. Setzt euch an unseren Community Tisch in der alten Conditorei und seid mittendrin!

 

NOMADS DINNER AM OPEN HOUSE / 25. September

open house dinner

Zum gemeinsamen Abschluss des Open House im DasProvisorium kochen die beiden leidenschaftlichen Köche Luca Frei und Ramon Ibello von nomads zuerich ein mehrgängiges Dinner. Das Menü wird ergänzt von besonderen Naturweinen, ausgewählt von Fred, Gründer von wildundspontan und DasProvisorium.
Die Küche von nomads zuerich setzt einen besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit. Diese zeigt sich in verschiedenen Arten und Formen. Die meisten Zutaten stammen aus der Region und sind aus Bio-/Demeter-Qualität. Im Abfall landet nur sehr wenig. Aus allerlei Resten und Schalen stellen sie auch neue Produkte her, wie zum Beispiel Gewürze, fermentierte Saucen, Candys und weitere spannende Geschmäcker, welche ihre besonderen und rein pflanzlichen Menüs komplementieren.
Für Luca und Ramon ist die pflanzliche Küche eine neue Welt, in der es viel zu entdecken gibt – lass dich überraschen!

Sa. 25.09.2021, 19:00–22:00 Uhr

Im DasProvisorium, Uetlibergstrasse 65, 8045 Zürich 

Tickets

FOOD ZURICH / 16.–26. September

Zürichs Food Festival findet dieses Jahr unter dem Motto KULINARISCHE ZUKUNFT vom 19. bis zum 26. September statt.

 

FESTIVALPROGRAMM

FERMENTATION: DIE KUNST DES FOODSAVINGS / 22. & 26.09.

Suur Team

Wie rettet man regionales Gemüse weit über seine Saison hinaus? In diesem Workshop lernst du das Handwerk des Fermentierens Schritt für Schritt anhand von praktischen Beispielen kennen. Die Macher von Suur zeigen dir, wie du Gemüse haltbar machen kannst, welches Gemüse sich am besten fermentieren lässt, was es an verschiedenen Rezepten weltweit gibt und sie versuchen dir, auf all deine Fragen zum Thema «Fermentation» eine Antwort zu geben.

Mi. 22.09.2021, 19:00–22:00 Uhr
So. 26.09.2021, 17:00–20:00 Uhr

Tickets

Im DasProvisorium, Uetlibergstrasse 65, 8045 Zürich

 

SOBRE MESA EVENTS

Chefs’ Class feat. ONO: Japanese Fermentation with Christine Syrad
12. September, 10:00–17:00 / DasProvisorium

Personal Shopper @ Slow Food Market 
18. September, 11:00–14:45

Savory is the new sweet: Kochen mit Kakao von laflor
19. September, 17:15–21:15

Cidre schöner saufen
23. September, 19:15–21:45 / la tarterie

 

Einmach-Event

Einmach-Event Bild

Einkochen, einlegen oder heiss einfüllen: es gibt unzählige Konservierungsarten. Du lernst sie in diesem Kurs von VEG and the City nicht nur alle kennen, sondern schnippelst, kochst und verschliesst Gläser und Flaschen gleich selber.

Nach einer Einführung in die verschiedenen Konservierungsarten geht’s auch schon los. Wir verarbeiten, was gerade Saison hat, machen daraus Chutney, Konfi und Sirup und legen Gemüse sauer ein. Am Schluss nimmst du ein Glas von jeder Konservierungsart und viel Mut zum Selberkonservieren mit nach Hause. Begib dich in die Welt von Sirup, Chutney, Konfi und Co. und unternimm so einen kleinen Schritt zu mehr Genuss und weniger Food Waste. 

 

Samstag, 09.10.2021, 12:00

Vegyoza: Mittwochs am Tessinerplatz

Jeden Mittwoch könnt ihr Vegyozas an der Kaffeebar am Tessinerplatz geniessen. Die super leckeren Dumplings (auch vegetarisch) sind handgemacht von Ming und auf jeden Fall einen Besuch wert!

Die Vegyozas kannst du auch nach Hause bestellen, das geht auf ihrer Website, oder folge ihnen doch auf Instagram!

Nomads Glace

Vanille Glace mit Sellerie und karamellisierten Baumnüssen? Zopf mit Gonfi? Schoggi Sorbet mit Olivenöl und Miso? Kombucha mit Kombuchascobygummibärli? Hört sich gut an? Finden wir auch! Ab sofort gibts veganes Glace (ja, Glace) mal anders von den Nomads am Stazione Paradiso! Am besten du gumpst beim Dynamo ins Wasser, lässt dich treiben und holst dir als Belohnung bei den beiden (das sind übrigens Luca und Ramon) eine Portion Glace mit Topping (lass dich überraschen) und einen Kafi.

immer wenns schön ist von 12:30 bis 23:30 Uhr bis im September

nomads.glace

www.nomadszuerich.ch

La Flor Produktionsbesuch

Du wolltest schon immer mal eine Schoggimanurfaktur besichtigen? Komm vorbei!

Besuche die La Flor Produktion und lerne mehr über Schokolade in der nahen Zukunft an ihren Anlässen.

Gerne empfangen sie dich in ihrer Manufaktur im DasProvisorium jeweils am Donnerstag und Freitag (ausser an Feiertagen) zwischen 15:00 und 18:00 Uhr

 

La Flor